Kostenloser Versand in Deutschland ab 45 Euro

   Kauf auf Rechnung, per Kreditkarte, Paypal und weitere.

  Gratisgeschenke bereits ab 50 Euro Einkauf.

Aromell Sternzeichenöle



Artikel  1 - 12 von 12

Sternzeichen-Öle


Soweit auf dieser Seite Aussagen über bestimmte Wirkungen der Produkte angedeutet werden, wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungsweisen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise auf Anwendung der Produkte im traditionellen bzw. überlieferten Sinne.

Wassermann
21.01. - 19.02.

Schwer einzuschätzen, unberechenbar, rebellisch, aber nie langweilig. Diese Ölmischung unterstreicht die Dynamik.
Ätherische Öle: Eukalyptus, Vetiver, Zirbelkiefer.

Fische
20.02. - 20.03

Offene Auseinandersetzungen meidet der Fisch selten. Die Ölmischung soll helfen das Ego etwas in den Hintergrund zu stellen.
Ätherische Öle: Lorbeer, Lavendel, Muskateller-Salbei

Widder
21.03. -20.04.

Der Widder hat Tatendrang und Wagemut, ist aber nicht unbeherrscht. Diese Ölmischung unterstützt die Abenteuerlust und Energie.
Ätherische Öle: Limette, Zitrone, Rosmarin

Stier
21.04. 20.05

Bodenständig, sinnlich und geduldig sind die Attribute des Stier. Die ausgewählten Öle unterstützen die Sinnlichkeit und lockern den Stier auf.
Ätherische Öle: Ylang, Sandelholz, Zitrone

Zwilling
21.05. - 21.06.

Manchmal intelligent, aber öfter hilflos unentschlossen. Zwei Herzen eben. Das Öl verhilft zu Gelassenheit und verstärkt die positiven Eigenschaften.
Ätherische Öle: Sandelholz, Salbei, Melisse, Pfefferminz

Krebs
22.06. - 22.07.

Immer sensibel und verletzlich, mit einem ausgeprägtem Hang zu Selbstmitleid. Die Ölmischung soll den Abbau dieser Eigenschaften fördern.
Ätherische Öle: Zitrone, Patchuli / Patchouli, Lavendel, Vetiver

Löwe
23.07. - 23.08.

Statussymbole und äußere Werte sind dem Löwen sehr wichtig. Die Kombination der ausgewählten Öle unterstützt die Ausstrahlung.
Ätherische Öle: Ingwer, Muskateller-Salbei, Nelke

Jungfrau
24.08. - 23.09.

Sachlich, unnahbar, übervorsichtig und oft pedantisch genau. Erweckt durch permanente Improvisation den Eindruck von starkem Ordnungsdrang.
Ätherische Öle: Pfefferminz, Lavendel, Zimt und Zitrone

Waage
24.09. - 23.10.

Wankelmütig, launisch, aber respektvoll und aufmerksam der direkten Umwelt gegenüber. Diese Ölmischung macht die Waage etwas ausgeglichener.
Ätherische Öle: Cedernholz, Ylang, Amyris

Skorpion
24.10. - 22.11.

Schreck tvor Neuem nicht zurück, nimmt kein Blatt vor dem Mund. Die Ölmischung weckt den Diplomaten im Skorpion.
Ätherische Öle: Muskatnuss, Melisse, Patchuli / Patchouly, Zitrone

Schütze
23.11. - 21.12.

Nachdenklich, introvertiert, aber auch taktlos ist der Schütze. Die Kombination der Öle nehmen den Schützen zurück und gleichen Ihn aus.
Ätherische Öle: Rosmarin, Grapefruit, Fichtennadel und Mandarine

Steinbock
22.12. - 20.01.

Leistungsorientiert und treu, aber kühl kalkulierend kommt er daher. Das Öl unterstützt die Kreativität und wärmt den Geist.
Ätherische Öle: Wacholder, Rosmarin, Kiefer und Zitrone