Kostenloser Versand in Deutschland ab 45 Euro

   Kauf auf Rechnung, per Kreditkarte, Paypal und weitere.

  Gratisgeschenke bereits ab 50 Euro Einkauf.

Räuchergefäße




Räuchergefäße

Kunstvolle Räuchergefäße in verschiedenen Formen und mit ansprechenden Motiven

Bereits in der Steinzeit erkannten die Menschen die heilende Wirkung des Räuchern auf Körper, Geist und Seele. Alte Hochkulturen auf allen Kontinenten nutzten Räucherwerk für die Verehrung Ihrer Gottheiten, für energetische Reinigungen, Schutzrituale und zur Erweiterung des Bewusstseins. Auch heute noch spielt Räuchern in allen Kulturkreisen eine wichtige Rolle. Entdecken auch Sie die besondere Wirkung des Räucherns und wählen Sie ein ansprechendes Räuchergefäß ganz nach Ihrem individuellen Geschmack aus. Pracht Räuchergefäße begeistern mit ihrer kunstvollen Gestaltung und den feinen Details. Der exotische Rintschen ist mit indischen Türkisen, Koralle und Lapis Lazuli auf besondere Weise gestaltet. Oben thront eine tibetische Dorje. Mystisch und geheimnisvoll wirkt das Räuchergefäß mit einer Kobra, die eine Schale hält. Die faszinierenden mythologischen Drachen begleiten Sie auch gerne bei Ihren Räucherungen und tragen auf ihren Schultern eine Räucherschale. Weihrauch besitzt einen belebenden Effekt und wirkt wie eine wohltuende Energiedusche nach einem hektischen Tag. Weihrauchbrenner werden mit viel Liebe zum Detail angefertigt. Beim Weihrauchfass handelt es sich um ein zweiteiliges Gefäß, das mit einer Kettenkonstruktion ausgestattet ist. Es besitzt eine Feuerschale, damit der Weihrauch auf glühender Kohle verbrannt werden kann. Die Schwenkrauchgefäße bestehen nur aus verschiedenen Metallvarianten wie Kupfer, Messing oder Weißmetall.Räucherpfannen sind vor allem dazu geeignet, Räume oder verschiedene Plätze zu reinigen. Zu diesem Zweck verfügen Sie über einen stabilen Griff, der meistens aus Holz angefertigt ist. Die Pfannen bestehen aus verschiedenen Materialien wie Kupfer oder Messing. Das umfangreiche Angebot beinhaltet auch attraktive Gefäße aus Keramik, Speckstein, Ton und sogar aus exotischen Muscheln.

Siebgefäße

Räucheranleitung Räuchern mit Sieb:
Das Räucherwerk bitte direkt auf das Sieb legen. Durch die Wärme eines Teelichtes wird das Räucherwerk erhitzt. Bei dieser Methode entwickeln sich die Duftnote und die Wirkung sanfter. Für pulverförmiges Räucherwerk und Harze, die flüssig werden können verwenden Sie bitte unsere Metallscheiben.

Sicherheitshinweise:
Kerze nie unbeaufsichtigt brennen lassen! Das Gefäß kann heiß werden, verwenden Sie bitte eine feuerfeste Unterlage!

Räucheranleitung Räuchern mit Kohle:
Füllen Sie Räuchersand in eine Räucherschale und ziehen Sie Rillen in den Sand damit die Kohle gut durchlüftet werden kann. Legen Sie die glühende Kohletablette auf den Sand bzw. auf das Gitter des Räuchergefäßes. Sobald die Kohle einen weißen Ascheüberzug hat, können Sie Räucherwerk auflegen.

Sicherheitshinweise:
Kohle nie unbeaufsichtigt brennen lassen! Das Gefäß kann heiß werden, verwenden Sie bitte eine feuerfeste Unterlage!

Räuchergefäß Kohle