Loading...

Aus welchem Holz bist du geschnitzt?

21.05.2019 13:19

Keltischer Baumkreis bzw. keltisches Baumhoroskop

Aufgrund ihrer tiefen Verbundenheit zur Natur verwendeten die Kelten die Bäume als Symbole für ihren Jahreskalender. Sie unterteilten das Kalenderjahr in Abschnitte und ordneten diesen Abschnitten verschiedene Bäume zu. Jedem einzelnen Baum wurden dabei bestimmte Charaktereigenschaften und jahreszeitliche Bedeutungen zugesprochen. In dem Bewusstsein der vielen Gemeinsamkeiten zwischen Mensch und Baum entwickelte sich daraus in der Neuzeit das keltische Baumhoroskop. Es ist der Versuch, die Vorstellungen alter Kulturen, wie die der Kelten, über die Bäume in die heutige Zeit zu übertragen.

Nach dem keltischen Baumhoroskop besitzt jeder Mensch entsprechend seines Geburtsdatums seinen ganz persönlichen Lebensbaum, der sich an den Zeiten der Bäume des keltischen Baumkreises orientiert. Das keltische Baumhoroskop verrät daher, welche Charakterzüge uns Menschen mit unseren jeweiligen Lebensbäumen verbinden. Es ist damit vergleichbar mit dem weitläufig bekannten Sternzeichenkalender, nach dem jedem Menschen aufgrund seines Geburtsdatums ein bestimmtes Sternzeichen zugeordnet werden kann.

Insgesamt unterscheidet das keltische Baumhoroskop im Jahresverlauf zwischen 22 verschiedenen Lebensbäumen.

Das keltische Baumhoroskop
Suche deinen Geburtstag und finde deinen Lebensbaum nach dem keltischen Baumhoroskop heraus!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

* Abmeldung jederzeit möglich

Herzlich Willkommen